Abwrackprämie Rotating Header Image

Verschrottungsprämie

Wegen der Abwrackprämie gehen die Winterreifen aus.

Nun gut. Das die Abwrackprämie seltsame Blüten getrieben hat ist nun keine Neuigkeit mehr. Und das auch ich seinerzeit (im Februar!) Probleme hatte, Winterreifen für den C1 zu bekommen erzählte ich bereits. Aber das dicke Ende kommt wie immer am Schluß (wat ne Phrase!). Und so werden viele, viele Golf6, Punto, Polo, Yaris und Aygo/C1/107 Käufer länger auf ihre Winterreifen warten müssen, als sie sich das vielleicht vorgestellt haben.

schreibt u.A. die Mitteldeutsche Zeitung.

Die letzten Stunden der Abwrackprämie. Das BAFA sagt, wie sie werden …

Das BAFA behauptet in einer Pressemitteilung (PM) ganz selbstbewusst, dass zum Ende der verfügbaren Abwrackmittel kein Chaos zu erwarten sei. Nun denn … aber ich enthalte mich an dieser Stelle jeder Meinungsäußerung.

In der PM schreibt das BAFA, dass die verfügbaren Finanzmittel in wenigen Tagen erschöpft sein werden, dass deshalb nun mehrmals täglich die Aktualisierungen der Tageszahlen erfolgen werden, dass die Software für die Registrierung stabil läuft und das die Tageszahlenaktualisierung für die letzten 10.000 Anträge halbstündlich erfolgt (soll ich mir für diesen Tag jetzt Urlaub nehmen?).

Allerdings wird auch mit der letzten möglichen Registrierung noch nicht das Ende der Abwrackprämie eingeläutet, sondern das BAFA teilt mit:

Allerdings wird darauf hingewiesen, dass nach Mittelerschöpfung zunächst keine Anträge mehr gestellt werden können. Die Online-Maske wird daher vorübergehend nicht mehr erreichbar sein.

Danach richtet das BAFA eine Warteliste ein, um nachträglich freiwerdende Mittel vergeben zu können.

Wenn es Ablehnungen oder Doppelanträge gibt, wird es also kurzfristig möglich sein, wieder eine Abwrackprämie zu reservieren. Dafür wird es eine Nachrückerliste geben. Ob und wie diese Liste irgendwie öffentlich gemacht wird (zumindest die Anzahl der Nachrücker wäre schon eine interessante Information) ist derzeit unklar.

Soll ich mich mal aus dem Fenster lehnen? Ich könnte mir nach den all den Wochen, die ich nun mit der Abwrackprämie verbracht habe, durchaus vorstellen, dass die Nachrückerliste eine bemerkenswerte Länge aufweisen wird. Und ich kann mir mittlerweile ebenso durchaus vorstellen, dass es doch noch eine letzte Aufstockung der Mittel für die finale Abarbeitung der Warteliste gibt.

Wir werden sehen. Mit Sicherheit erwartet uns jedoch eine der spannensden Abwrackwochen seit Langem …

Hier geht es zu der PM des BAFA

Und was kommt nach der Abrackprämie?

Das für die Abwrackprämie bereitgestellte Geld geht zur Neige und es ist absehbar, dass bald alle zur Verfügung gestellten Mittel aufgebraucht sein werden.

Nun denkt lt. einem Spiegel-Artikel die Koalition der Bundesregierung darüber nach, was nach der Abwrackprämie kommt.

Im Gespräch sind angeblich besondere Steuervergünstigungen für Jahreswagen.

CDU-Mann Oettinger beklagte, dass der Absatz von Jahreswagen an Werksangehörige aufgrund steuerlicher Regelungen ins Stocken geraten sei. „Der Betriebsangehörige muss die Differenz zwischen dem Kaufpreis und einem Vergleichspreis versteuern.

Hier sieht er Überprüfungs- und Handlungsbedarf.

Und hier könnt Ihr den ganzen Spiegel-Artikel zu diesem Thema lesen.

Tagesdiagramm 17.08.2009

Da das BAFA derzeit auf die Veröffentlichung seines hübschen Tageszahlendiagrammes verzichtet, habe ich mir überlegt, dass ich dies hilfsweise übernehme.

Zumal die Tageszahlen derzeit in sehr spannende Regionen vorrücken. Das Diagramm zeigt doch recht deutlich, wie wenig Geld noch übrig ist.

abwrackpraemie_tagesdiagramm_2009_08_17

Wochendiagramm 33. KW

” […] ein Wochendiagramm, welches ich nun jeden Freitag hier zusätzlich zum Tagesdiagramm veröffentlichen werde.”

abwrackpraemie_foerderampel_wochendiagramm_kw33

Die 29. KW war die Woche in der das BAFA die Zahlen bereinigt hat. Für diese Woche wirft mir meine Statistik einen Wert von rd. -140.000 Anträge aus. Entsprechend ist die Säule für die KW 29 eigentlich negativ. Zur besseren Ansicht habe ich das Diagramm an dieser Stelle gekürzt.

Die blauen Balken stehen für jeweils eine Woche (beschriftet mit der Kalenderwoche). Die rote Linie ist der Durchschnitt der Wochenwerte  seit der 15. KW. Aufgrund der Zahlenbereinigung durch das BAFA in der 29. KW ist für diese Woche ein negativer Wert ausgewiesen.

zum Wochendiagramm der 32. KW

Warum die Abwrackprämie in Wirklichkeit keine Umweltprämie ist.

Warum die Abwrackprämie in Wirklichkeit keine Umweltprämie ist. Davon handelt unter Anderem der interessante Kommentar auf Spiegel Online.

17.07.2009 – Die aktuellen BAFA-Zahlen die nicht da waren.

Es gab gestern keine neuen BAFA-Zahlen. Dafür hat das BAFA am Donnerstag, nachdem sie die doppelten Anträge herausgefiltert hatten, noch einmal eine neue Zahl veröffentlicht.

So soll der aktuelle Stand nun 1.607.600 Anträge sein.

Aber ich bin mir fast sicher, dass sich da jemand vertippt hat. Ist euch aufgefallen, dass auf der BAFA-Seite noch das Datum vom 15.07.2009 steht? Ich glaube ja, dass am Donnerstag noch schnell das Datum aktualisiert werden sollte und es jemand an die falsche Stelle geschrieben hat. Und zack: 1607 … Anträge stehen auf der Seite 🙂

Aber das ist nur so eine Theorie (und der Grund, warum ich meine Zahlen hier noch nicht aktualisiert habe …)

Ein schönes Wochenende wünsch´ ich euch …

Wochendiagramm 28.KW

“ […] ein Wochendiagramm, welches ich nun jeden Freitag hier zusätzlich zum Tagesdiagramm veröffentlichen werde.“

Das Wochendiagramm zu den Zahlen der beantragten Abwrackprämie zeigt in dieser Woche sehr anschaulich, wie sich die Werte der letzten drei Wochen gleichen. Auch der Durchschnitt hat sich dem aktuellen Wochenwert angenähert.

Es ist schon erstaunlich, mit welcher Kontinuität derzeit die Tageswerte um die 8000-Anträge Marke herum eintrudeln.

abwrackpraemie_foerderampel_wochendiagramm_kw28

Die blauen Balken stehen für jeweils eine Woche (beschriftet mit der Kalenderwoche). Die rote Linie ist der Durchschnitt der Wochenwerte  seit der 15. KW.

zum Wochendiagramm der 27. KW

Neue Umfrage: Soll die Abwrackprämie noch ein weiteres Mal aufgestockt werden?

Aus aktuellem Anlass und weil wir schon so lange keine Umfrage mehr hatten, kommt hier die neue Zuckerbrot-Umfrage. Ich erinnere bei dieser Gelegenheit auch noch mal an unser Umfragen-Archiv. Die Ergebnisse, die dort „schlummern“ sind (auch aus einiger zeitlicher Entfernung betrachtet)  doch ganz interessant.

Nun aber los mit der neuen Umfrage:

[poll id=“12″]