Abwrackprämie Rotating Header Image

Prognose

Mal wieder: SPD fordert Verlängerung der Abwrackprämie.

Das ist irgendwie wie mit dem Taschengeld bei Kindern. Droht es zur Neige zu gehen, wird eine Aufstockung gefordert.

Es zeichnet sich ab, dass erstaunlicher Weise noch immer jeden Tag Menschen Autos kaufen und noch immer jeden Tag Menscheb die Frechheit besitzen einen Antrag auf die Abwrackprämie (Umweltprämie!) zu stellen.

Und es zeichnet sich ab, dass das für die Umweltprämie bereitsgestellte Geld bereits vor der Bundestagswahl zu Ende geht. Auweia!

Und selbstredend darf dies nicht geschehen. Denn das könnte den Ausgang der Wahl beeinflussen. Flugs schlägt die SPD daher (als Erste) eine Verlängerung vor (Spiegel-Online berichtet).

Beinahe lustig erscheint mir da das Gejammere des Verbandssprechers des Zentralverbandes des Deutschen Kfz-Gewerbes. Er möchte vermeiden, dass die Prämie erneut aufgestockt wird, weil: „[…] sonst noch mehr Autokäufe in dieses Jahr vorgezogen werden. Wir befürchten für 2010 ohnehin ein Absatzloch – das würde dann noch größer.

Da frage ich mich doch, warum es nicht möglich sein soll, Autos schon in diesem Jahr zu verkaufen und die Gewinne die dadurch erzielt werden, zurück zu legen – also das zu tun, was ganz allgemein SPAREN genannt wird und was ich auch immer jenen eingangs erwähnten Kindern empfehle, wenn mal wieder das Taschengeld zur Neige geht.

29.04.2009 Die heutigen BAFA-Zahlen über die eingegangenen Anträge auf Gewährung bzw. Reservierung einer Umweltprämie.

Stand am 28.04.: 1.344.475 Anträge

Stand am 29.04.: 1.353.142 Anträge

Diese teilen sich auf in 480.160 (+ 0 Anträge) auf Gewährung der Umweltprämie nach dem alten Verfahren und 872.982 Anträge (+8.667) auf Reservierung der Umweltprämie. Insgesamt sind 8.667 neue Anträge hinzugekommen.

Es bleiben noch maximal 646.858 mögliche Prämien übrig.

Die ursprünglich geplante Fördermenge wurde bereits um 126% überschritten. Die notwendige Fördersumme für alle diese Anträge beträgt rund 3,4 Milliarden Euro.

Abwrackprämie Anträge Tageszahlen 29.04.2009

Abwrackprämie Anträge Tageszahlen 29.04.2009

Ich habe die obere Zahlengrenze bei diesem Diagramm bewusst beschnitten, da es einen extremen Ausreißer gab und das Diagramm sonst noch weniger Aussagekräftig gewesen wäre.

Die Angaben der Zahlen liefere ich zwar mit Sorgfalt, aber ohne Gewähr. Quelle für die Zahlen: BAFA am 29.04.2009 um 10.15Uhr

23.04.2009 Die aktualisierten BAFA-Zahlen über die eingegangenen Anträge auf Gewährung bzw. Reservierung einer Umweltprämie.

Stand am 22.04.: 1.306.255 Anträge

Stand am 23.04.: 1.316.743 Anträge

Diese teilen sich auf in 480.160 (+ 0 Anträge) auf Gewährung der Umweltprämie nach dem alten Verfahren und 836.313 Anträge (+10.248) auf Reservierung der Umweltprämie. Insgesamt sind 13.170 neue Anträge hinzugekommen.

Es bleiben noch maximal 683.527 mögliche Prämien übrig.

Die ursprünglich geplante Fördermenge wurde bereits um 120% überschritten. Die notwendige Fördersumme für alle diese Anträge beträgt über 3,29 Milliarden Euro.

Abwrackprämie Anträge Stand am 23.04.2009

Abwrackprämie Anträge Stand am 23.04.2009

Ich habe die obere Zahlengrenze bei diesem Diagramm bewusst beschnitten, da es einen extremen Ausreißer gab und das Diagramm sonst noch weniger Aussagekräftig gewesen wäre.

Die Angaben der Zahlen liefere ich zwar mit Sorgfalt, aber ohne Gewähr. Quelle für die Zahlen: BAFA am 23.04.2009 um 16.20 Uhr

Eine Prognose-Story mit harten und weichen Fakten

// „Unser“ Fritz hatte neulich angeboten, darzustellen, wie er auf  seine Prognosewerte gekommen ist. Und da diese Darstellung ein etwas längerer Kommentar geworden ist, veröffentliche ich ihn hier in Absprache mit Fritz als „Gastbeitrag„. //

Zwei-, dreimal habe ich die richtige Entwicklung getroffen und konnte schließlich das Ergebnis, dass die Million überschritten wird, auch noch voraussagen. War für mich auch wichtig, da Abwracker in meiner Familie gefragt haben: „Du arbeitest doch in der Branche, jetzt erzähl mal, was geht“. Am 03.03 habe in einem kurzen Beitrag geschrieben, dass zu den 157.696 eingereichten Anträgen 450.000 mit Lieferzeiten dazukommen, der Fördertopf faktisch also ausgeschöpft wäre.; am 24.04. den Beitrag: Das Volumen der bisher eingereichten Anträge (ca.335.000), beträgt ca.40% des insgesamt verkauften Volumens. 60% sind bestellte Fahrzeuge mit Lieferzeit. Also übersteigt die Anzahl der genehmigten Anträge plus der Anträge für bestellte und noch nicht gelieferte Fahrzeuge 800.000 längst. Möglicherweise geht es auf die Million zu. Und die 600.000 waren schon Ende Februar erreicht. (mehr …)

27.03.2009 Die heutigen BAFA-Zahlen über die eingegangenen Anträge auf Gewährung einer Umweltprämie.

Gefühlt ist dies heute die letzte Tageszahlenveröffentlichung. Angeblich sollen die BAFA Zahlen ab Montag „live“ zur Verfügung stehen. Dann machen diese Tagesartikel in der jetzigen Form keinen Sinn mehr. Mal schauen wie ich damit demnächst umgehen werde.

Und es fühlt sich merkwürdig an. Ich hatte mich irgendwie richtig an diesen Guten-Morgen-Liebe-Zahlen Quatsch gewöhnt.

Stand am 26.03.: 346.741

Stand am 27.03.: 379.141

Es wurden 21.467 neue Anträge gestellt.

Es sind 63,2% der Abwrackprämie ausgeschöpft und es bleiben noch 220.859 mögliche Anträge übrig.

Wenn diese Antragszahl bewilligt würde, müsste der Staat bereits jetzt fast 950 Millionen Euro an Steuergelder an die Antragsteller ausschütten.

Die Angaben der Zahlen liefere ich zwar mit Sorgfalt, aber ohne Gewähr.

bafa_2703Hier das aktualisierte Diagramm. Zum Vergrößern bitte auf die kleine Vorschau klicken! Die blaue Linie sind die absoluten Antragszahlen. Die pink-rosafarbende Linie sind die Tageszahlen; Also die neu dazukommenden Anträge. Die gelbe Linie ist der aktuelle Durchschnitt der Tageszahlen (also die addierten, absoluten Tageswerte geteilt durch die Anzahl der Tage, an denen die Prämie beantragt werden konnte).

Quelle für die Zahlen: BAFA

26.03.2009 Die heutigen BAFA-Zahlen über die eingegangenen Anträge auf Gewährung einer Umweltprämie.

Stand am 25.03.: 346.741

Stand am 26.03.: 357.674

Es wurden 10.933 neue Anträge gestellt.

Es sind 59,6% der Abwrackprämie ausgeschöpft und es bleiben noch 242.326 mögliche Anträge übrig.

Wenn diese Antragszahl bewilligt würde, müsste der Staat bereits jetzt fast 900 Millionen Euro an Steuergelder an die Antragsteller ausschütten.

Die Angaben der Zahlen liefere ich zwar mit Sorgfalt, aber ohne Gewähr.

bafa_2603Hier das aktualisierte Diagramm. Zum Vergrößern bitte auf die kleine Vorschau klicken! Die blaue Linie sind die absoluten Antragszahlen. Die pink-rosafarbende Linie sind die Tageszahlen; Also die neu dazukommenden Anträge. Die gelbe Linie ist der aktuelle Durchschnitt der Tageszahlen (also die addierten, absoluten Tageswerte geteilt durch die Anzahl der Tage, an denen die Prämie beantragt werden konnte).

Quelle für die Zahlen: BAFA

25.03.2009 Die heutigen BAFA-Zahlen über die eingegangenen Anträge auf Gewährung einer Umweltprämie.

Der Zuckerbrot Wasserstandsanzeiger

Das Förderglas ist jetzt nur noch weniger als halb voll.

Stand am 24.03.: 335.132

Stand am 25.03.: 346.741

Es wurden 11.609 neue Anträge gestellt.

Es sind 57,8% der Abwrackprämie ausgeschöpft und es bleiben noch 253.259 mögliche Anträge übrig.

Wenn diese Antragszahl bewilligt würde, müsste der Staat bereits jetzt über 860 Millionen Euro an Steuergelder an die Antragsteller ausschütten.

Die Angaben der Zahlen liefere ich zwar mit Sorgfalt, aber ohne Gewähr.

Hier das aktualisierte Diagramm. Zum Vergrößern bitte auf die kleine Vorschau klicken! Die blaue Linie sind die absoluten Antragszahlen. Die pink-rosafarbende Linie sind die Tageszahlen; Also die neu dazukommenden Anträge. Die gelbe Linie ist der aktuelle Durchschnitt der Tageszahlen (also die addierten, absoluten Tageswerte geteilt durch die Anzahl der Tage, an denen die Prämie beantragt werden konnte).

Quelle für die Zahlen: BAFA

24.03.2009 Die heutigen BAFA-Zahlen über die eingegangenen Anträge auf Gewährung einer Umweltprämie.

Der Zuckerbrot-Wasserstandsanzeiger:

Das Glas ist nicht mehr ganz halb voll.

Stand am 23.03.: 315.492

Stand am 24.03.: 335.132

Es wurden 19.640 neue Anträge gestellt.

Es sind 55,9% der Abwrackprämie ausgeschöpft und es bleiben noch 264.868 mögliche Anträge übrig.

Wenn diese Antragszahl bewilligt würde, müsste der Staat bereits jetzt über 835 Millionen Euro an Steuergelder an die Antragsteller ausschütten.

Die Angaben der Zahlen liefere ich zwar mit Sorgfalt, aber ohne Gewähr.

Hier das aktualisierte Diagramm. Zum Vergrößern bitte auf die kleine Vorschau klicken! Die blaue Linie sind die absoluten Antragszahlen. Die pink-rosafarbende Linie sind die Tageszahlen; Also die neu dazukommenden Anträge. Die gelbe Linie ist der aktuelle Durchschnitt der Tageszahlen (also die addierten, absoluten Tageswerte geteilt durch die Anzahl der Tage, an denen die Prämie beantragt werden konnte).

Quelle für die Zahlen: BAFA

Die Abwrackprämie wird verlängert …

oder auch nicht.

Je nach dem, welcher Zeitungsmeldung man nun mehr vertrauen möchte. Wenn allerdings schon die BILD-Zeitung erwähnt, dass Regierungskreise eine Erhöhung der Fördermittel für die Umweltprämie dementieren, dann bin ich skeptisch. Sonst ist die BILD eher für die schlagkräftigen Meldung zuständig. Das hier so vorsichtig agiert wird, passt irgendwie nicht zur BILD Zeitung.

Wracksausometer

Wracksausometer

Ich sammle verwirrende Links …

  • BILD: Verwirrung nach Presse-Bericht Wird die Abwrackprämie jetzt doch verlängert? Link.
  • RPonline: Um bis zu einer Milliarde Euro – Abwrackprämie soll verlängert werden. Link.
  • FOCUS online: Keine Einigung über Aufstockung der Abwrackprämie. Link.
  • Reuters: Auto-Abwrackprämien-Topf könnte bis Ostern ausgeschöpft sein. Link.
  • Berliner Morgenpost: Abwrackprämie reicht noch für zwei Wochen. Link.
  • Handelsblatt: Streit über Verlängerung der Abwrackprämie. Link.
  • Süddeutsche: Steinmeier für Aufstockung der Abwrackprämie. Link.