Abwrackprämie Rotating Header Image

Nach der Abwrackprämie

Abschied nehmen.

Auch wenn hier sicher kaum noch jemand von damals vorbeischaut … ich will mir nicht nehmen lassen, den letzten Artikel zum Thema Abwrackprämie und zu meinem C1 zu schreiben.

Mein C1 war geleast. Die drei Jahre Leasingszeit sind vorbei und ich habe ihn zurück gegeben. Damit endet die Geschichte dieses Autos für mich. Ich spendierte ihm noch eine komplette Aufbereitung. Die Jahre mit drei Kindern, einem Hausbau und dem Autoleben in der Großstadt haben dem Kleinen doch etwas zugesetzt. Aber die Jungs von der Autoaufbereitung haben das großarting hingebekommen.

Die Rückgabe ging halbwegs glatt. Nur ein – von mir bislang nicht bemerkter – Dachschaden in Form von lauter kleinen Beulen vermieste mir die Stimmung. Das Dach muss komplett neu gemacht werden. Unangenehmer – weil teurer – Spaß. Aber solche Dinge passieren wohl.

Und jetzt?

In Ermangelung eines flexiblen Budgets, habe ich mich für den Kauf eines alten Gebrauchten entschieden. Da sind dann Beulen auch nicht so tragisch …

Diese Seite hier … ich werde die Kommentare noch ein paar Wochen geöffnet lassen (vielleicht schreibt ja doch noch jemand, was aus seiner Abwrackanschaffung wurde) und dann endgültig schließen.  Irgendwann muss ja doch mal Feierabend sein 😉

Obwohl ich schon noch ab und an in die Galerie oder auf den Stammtisch schaue …

 

Ich überlege ja ernsthaft, ob ich hier …

… mit dem Thema E-Autos weitermache. Ich nutze den Citroen C1 nur in der Stadt, fahre täglich höchsten 50km damit und habe einen Stellplatz mit Steckdose.

Was könnte mich (außer einem eingeschränkten Finanzrahmen) denn noch davon abhalten, in zwei Jahren ein Elektroauto zu kaufen?

Hätte denn jmd. Interesse, mich bis dahin hier lesend zu begleiten?

Wegen der Abwrackprämie gehen die Winterreifen aus.

Nun gut. Das die Abwrackprämie seltsame Blüten getrieben hat ist nun keine Neuigkeit mehr. Und das auch ich seinerzeit (im Februar!) Probleme hatte, Winterreifen für den C1 zu bekommen erzählte ich bereits. Aber das dicke Ende kommt wie immer am Schluß (wat ne Phrase!). Und so werden viele, viele Golf6, Punto, Polo, Yaris und Aygo/C1/107 Käufer länger auf ihre Winterreifen warten müssen, als sie sich das vielleicht vorgestellt haben.

schreibt u.A. die Mitteldeutsche Zeitung.

Am 14.10.2009 wurde die BAFA-Warteliste geschlossen!

Aus die Maus.

Rien ne va plus.

Ende Gelände.

Nichts geht mehr.

Schluß mit dem Stuß.

Vorbei die Abwrackerei.

Jetzt bleibt nur noch das Warten für dienjenigen, die noch kein Geld erhalten haben …

Endspurt bei der BAFA-Nachrückliste: Stand 13.10.09 noch 193 freie Plätze

Bisher sind 14.807 Anträge auf der Warteliste eingegangen (Stand: 13.10.2009).

08.10.2009. Jetzt wird es eng auf der BAFA-Warteliste. Der aktuelle Stand …

Bisher sind 14.008 Anträge auf der Warteliste eingegangen (Stand: 08.10.2009).

06.10.2009 Der heutige Stand der BAFA-Nachrückliste.

Bisher sind 13.619 Anträge auf der Warteliste eingegangen (Stand: 06.10.2009).

24.09.2009 Der aktuelle Stand der BAFA-Warteliste.

Sorry. Der Stand von Gestern musste leider ausfallen, da ich im ICE so gug wie keinen Internetempfang hatte …

Bisher sind 11.636 Anträge auf der Warteliste eingegangen (Stand: 25.09.2009).

zu den Zahlen von vorgestern.

Quelle: BAFA.

21.09.2009 Der aktuelle Stand der BAFA-Warteliste. 2/3 sind voll!

Bisher sind 10.518 Anträge auf der Warteliste eingegangen (Stand: 21.09.2009).

zu den Zahlen von Freitag.

Quelle: BAFA.