Abwrackprämie Rotating Header Image

Die aktuellen BAFA Zahlen zur Abwrackprämie vom 14.04.2009

Nur der Vollständigkeit halber. Heute hat das BAFA keine neuen Zahlen veröffentlicht. Nicht das bei irgendeiner etwaigen historischen Betrachtung nachher jemand darüber stolpert, dass es für die Dienstag nach Ostern keine neuen Zahlen gegeben hat.

Bookmarken oder Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • email
  • TwitThis
Anzeige



57 Kommentare

  1. Beppo sagt:

    @cit

    Ich verschrotte einen Daihatsu. Auf der HP von Daihatsu habe ich einen Verwerter gefunden, der mit Daihatsu ein Abkommen hat, dass ich die Kiste dort kostenlos abgeben kann.

    Die Hersteller müssen die alten Gurken auch kostenlos zurücknehmen, max. 50 KM Entfernung sind zulässig. Hinbringen musst du.

  2. Kirk sagt:

    @cit

    Ja mit der Informationspolitik gebe ich Dir Recht. Habe irgendwie das Gefühl das es bei anderen (speziell deutsche?) Marken besser klappt. Glaube dass das Auto für uns Deutsche einfach einen höheren Stellenwert hat. Es wird ja regelrecht ein Fest gefeiert wenn das Auto da ist und man es natürlich in “seiner” Autostadt abholen zu dürfen. ;) Dazu muss man dann auch wissen in welchen Produktionsschritt das Auto steckt und wer mein persönlicher Monteur ist.
    Versteht mich nicht falsch, soll nicht negativ sein. Wir sind halt so… ;)

    Übrigens glaube ich dass der Händler, als er von der Liste sprach, vom Bereich “Norden” sprach. Werde meinen C1 in Hannover abholen.
    Es sollen wohl nicht alle auf der Liste auch für Hannover sein…

  3. Beppo sagt:

    @kirk

    Citroen Finke oder Euro Betrand?

  4. Magnus sagt:

    @Cit: Es gibt die Verordnung, dass der Hersteller deinen Wagen kostenlos zurück nehmen muss! – Ich bin mir nur nicht sicher, ob er dir dann auch den Verwertungsnachweis ausstellen MUSS – evtl. ist ja gar nicht geregelt, ob der Wagen dann wirklich in der Presse verschwinden muss, oder ob der Hersteller den auch nach Afrika verschiffen darf… Da würde ich aber mal nachfragen!
    (gut, dass meiner schon Klein”holz” ist…)

  5. Kirk sagt:

    @beppo

    Citroen Commerce-Vahrenwalder 233

  6. Beppo sagt:

    @kirk

    dachte nur, es wäre der gleiche. Ich hab meinen C1 im Internet über einen Vermittler bestellt. Dort hieß es nur, ein Händler im Raum Hannover wickelt ab, und das war Finke in Laatzen.

  7. Cit sagt:

    Guten Abend alle zusammen, werde mal wieder meine abendliche Zuckerbrot-Lesetour machen :-)

    @Beppo

    ich hab’ einen Lancia zu verschrotten. Aber vielleicht sollte ich auch mal nachsehen, ob der Hersteller auch solche Möglichkeit anbietet, das kostet ja noch nichts. ;-)

    @kirk
    Ja, die Idee dass da vielleicht auch andere auf der Liste draufstehen, hatte ich auch schon als ich das in deinem Beitrag las. Schade, dass ich nicht mal in die Liste schmulen kann … :-)

    Ich freue mich natürlich auch auf mein neues Auto, es ist das erste neue in meinem Leben. Aber es ist auch schön, wenn ich es von meinem Autohändler auf der gegenüberliegenden Straßenseite abholen kann. ;-)

    @Magnus
    Ja, ich müsste danach fragen, wenn es die Möglichkeit geben sollte, mein gutes Stück über den Hersteller zurücknehmen zu lassen. Sonst bringt es mir ja nichts, wenn ich zwar die Kosten der Entsorgung spare, aber dann ohne die Abwrackprämie dastehe.

Einen Kommentar abgeben


(Bitte keine fremden Inhalte hier hinein kopieren. Entweder mit eigenen Worten wiedergeben oder verlinken. Vor dem Absenden den Kommentar bitte noch einmal durchlesen und überlegen, ob du das wirklich sagen wolltest!)

Suchen:

Benutzerdefinierte Suche