Abwrackprämie Rotating Header Image

Die Förderampel wird in dieser Woche glühen.

Ok. Das ist jetzt eine markante und populistische Überschrift. Aber meine Vorhersage für die Zahlen-Rallye dieser Woche lautet ganz klar: Jetzt geht es los.

Warum? Weil jetzt all die Zulassungen zu den Autos erfolgt sind, die nach der Veröffentlichung der Abwrackprämien-Modalitäten am 27.01.09 verkauf wurden. Und das sind nach meiner Überzeugung reichlich viele. Der erste Peak in der Zulassungsstatistik. Was wir bisher sahen, waren nun all die Anträge, deren Steller ihre Wagen vor dem ganzen Prämien-Hype gekauft haben.

Ich leite daraus keine Fördermittelknappheit ab. Es wird der Höhepunkt sein, dessen Ausprägung schon seit Tagen durch die Medien geistert und der alle verunsichert hat.  Danach werden die Zahlen auf überschaubarem Niveau stagnieren.

Meine kühne Vorhersage für nächsten Montag: über 100.000 Abwrack-Prämien Anträge!

Wir werden sehen.

Hier noch einmal die Ergebnisse der Umfrage von letzter Woche:

Wie hoch ist die Antragsanzahl auf der BAFA-Seite am Montag den 9.2.09 ?

  • zwischen 10000 und 20000 (40%, 64 Votes)
  • zwischen 20000 und 30000 (12%, 19 Votes)
  • zwischen 4000 und 5000 (11%, 18 Votes)
  • über 40000 (9%, 15 Votes)
  • zwischen 7000 und 8000 (8%, 13 Votes)
  • zwischen 6000 und 7000 (6%, 9 Votes)
  • zwischen 8000 und 9000 (5%, 8 Votes)
  • zwischen 30000 und 40000 (5%, 8 Votes)
  • zwischen 5000 und 6000 (4%, 6 Votes)

Total Voters: 160

Loading ... Loading ...
Bookmarken oder Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • email
  • TwitThis
Anzeige



26 Kommentare

  1. Mona sagt:

    Na denn mach doch mal die Umfrage hierhin ;-)

  2. olli sagt:

    Ich glaube, dass eine Wochen-Umfrage hier nicht wirklich passt. Ich könnte die Umfrage höchstens nur für heute freischalten. Ansonsten kommen die Spätabstimmer schon mit den neuen Zahlen im Kopf und das Ergebnis ist verfälscht.

    Ich denke, jeder sollte “seine” Zahl hier lieber in die Kommentare schreiben.

    Oder ich programmiere für nächste Woche noch rasch das Abwrack-Bingo :)

  3. [...] Ich “baue” auf den morgigen Tag und bleibe bei meiner Vorhersage. [...]

  4. Nick Kaiser sagt:

    War auch von den heutigen Zahlen überrascht, wegen Posteingang Freitag & Samstag, gleich 2 Tage. Aber ich gehe stark davon aus, dass wir quasi heute nur die Freitagseingänge subsummiert bekommen haben. Der Samstags-Eingang wird vermutlich Dienstag ((oder gar erst Mittwoch)) zu erkennen sein. Also eben zum Montagseingang summiert!

    Da ja die Poststelle, welche die Antrags-Belege digitalisiert, nicht prüft, ob es sich inhaltlich um korrekte und vollständige Anträge handelt, wird die BAFA wohl immer nur die Zahlen veröffentlichen, die “auf Vollständigkeit” geprüft bzw. bearbeitet worden sind. Könnte also sein, dass die Förderkuchenampel nicht nur einen Tag, sondern evt. gar 2 Tage hinterherhinkt.

    Bald wissen wir mehr!

  5. Nick Kaiser sagt:

    Ich glaube der heutige Sprung von ca. 12.000 Anträgen steht für den Posteingang vom Samstag und Montag!

  6. olli sagt:

    Du meinst, das BAFA hinkt immer einen Tag “hinterher” mit den Zahlen?

  7. Ulrike sagt:

    Hallo,
    habe mir ein Neuwagen gekauft,er wird aber erst im Mai geliefert, meint Ihr bis Mai bekommt man die Prämie noch?

    Nette Grüsse

  8. Major Tom sagt:

    Hallo,

    ich habe mir auch einen Neuwagen bestellt. Bis heute war ich mir recht sicher, dass ich die Prämie noch bekommen werde. Bestellung war am 23.01.09. Den Liefertermin habe ich trotzdem schon vom 24.04 auf den 27.03 vorverlegen lassen.

    Nun, nach den Anstieg heute mache ich mir Sorgen. Von meinen 60 Arbeitskollegen kaufen 6 einen Neuwagen von der Halde. Alle haben ihre Prämie noch nicht beantragt. Der Liefertermine sind erst in ca. 14 Tagen.

    Der große Run wird noch kommen und wenn die Zahl der Anträge auf 15.000/Tag steigt, dann reichts nicht mal bis Ende März.

    Die Regelung ist extrem nachteilig für Neuwagenbestellungen und ich hoffe, dass da nachgebessert wird.

    Für Liefertermin Mai sehe keine guten Aussichten.

    Liebe Grüße

    Thomas

  9. Ulrike sagt:

    Hallöche noch einmal,
    kaufe ich ein Hyundai der massig auf Halde steht und erhalte 2500€ und kurbel die Japanische Wirtschaft an, kaufe ich ein Deutsches Produkt, muss ich wie immer hier in Deutschland warten,dann erhalte ich evtl. NIX von dieser A.Prämie. Wo ist nun die Gerechtigkeit, na ja aber ich denke das dieser Ansturm nun auch nachlässt, ansonsten hätte mich diese Abwrackprämie richtig reingelegt, da der Staat nunmal mit der 19 Prozentigen Mwst. das Geld ja zurückverdient ist also ein Plus-Minus Geschäft bzw. der Preis unsere (betonung liegt auf Unsere)Wirtschaft wieder ankurbeln wird. Na ja ich hoffe und wünsche mir das alles bis Mai klappen wird. Bessere Regelung wäre,Auto unter 10 000€ gibt es 1000€ vom Staat für 15 000€ gibt es 1500€ für ein Auto was 20 000€ kostet gibt es 2000€ usw.,weil sagt mir mal ein deutsches Auto mit ein wenig Ausstattung was unter 10 000€ zu bekommen ist ganz zu schweigen vom Audi A3. Polo mit bischen extras kostet lt. Liste 15000€
    Aber was sagt der Admistrator dazu?
    Wäre über eure meinung gespannt.
    Nette Grüsse

  10. olli sagt:

    @Ulrike: Wer oder was ist denn “der Administrator“?

  11. Ulrike sagt:

    Administrator (umgsprl. auch Admin) (von lateinisch administrare: „verwalten“) steht in der Informationstechnik für:

    Administrator, in Computersystemen ein Benutzer mit erweiterten Rechten
    Systemadministrator, als IT-Beruf eine Person, die beruflich Computersysteme und Computernetzwerke betreut.

    Aber das ist ja nicht das Thema.

  12. Ulrike sagt:

    Hallo Olli,
    also gemeint bist du mit Admistrator, was meinst du den, wie länge hält diese A.Prämie.Meinst du das jetzt jeden Tag 5000 Anträge eingehen oder lässt dieser Sturm im März nach, wenn alle Häuser Ihre kleinen Flitzer verkauft haben. Ich muss nun bis ende Mai warten.Vielleicht wird Sie ja verlängert,manch einer plädiert ja dafür.
    Gruss Uli

  13. olli sagt:

    achso, Admin-olli ;) Naja. Was ich meine ist natürlich auch nur eine Einschätzung, die auf dem gründet, was ihr hier so schreibt, was ich in den Medien höre und was ich in den Läden erlebt habe.

    Ich finde 5000 Anträge pro Tag derzeit etwas wenig – dafür, dass mir allenhalben erzählt wird, wie viel Autos die Händler derzeit los schlagen. Das würde ja bedeuten, dass jeder vierte Händler in Deutschland pro Tag ein Auto verkauft (und die anderen gar keins).

    Was mich außerdem wirklich interessieren würde, wäre die Anzahl der Anträge, die beim BAFA unvollständig bzw. falsch eingehen.

    Aber das werden wir wohl nie erfahren.

    Und den von Dir geprägten Begriff “A-Prämie” finde ich mittlerweile richtig toll. Klingt so wie die Karte, die manch einer vielleicht gezogen hat, wenn sein Wagen dann doch zu spät geliefert werden sollte ;)

  14. Ulrike sagt:

    Naja ich schau nun jeden Tag bei dir vorbei und seh mal was sich so neues ergibt.

  15. Ulrike sagt:

    11.Februar waren es ca.5600 Anträge heute am 12. Februar ein absolutes Tief von 1763 Anträgen der Run geht zurück und wird sich auf meiner Einschätzung ab März auf 2500 einpendeln, das würde bedeuten, bis zum ende des Jahres würde man die A.Prämie erhalten. Die Händler versuchen einen unter Druck zu setzen, ich habe fast 15-20 Autohäuser besucht incl. Beratung und habe die verschiedensten Versionen zu hören bekommen, bis hin zu Preisunterschiede von lt. Liste bis Netto Preis von 8000 € .Lasst euch nicht verückt machen, selbst wenn es die A. Prämie nicht mehr geben sollte,kommen die Autohändler(Freundlichen) mit dem Media-Markt-Slogan “Wir verlängern die A.Prämie beim Kauf eines bei uns im Lagerbestehenden Fahrzeugs”.
    Klar das VW mit dem POLO nicht mehr nachkommt bzw. kommen kann. Im April/Mai kommt ja das neue Modell.
    Meiner Meinung nach, in Ruhe schauen, Preise vergleichen, Handeln und bloß kein Fehlkauf, weil sonst das gekaufte Fahrzeug nächstes Jahr mit einem hohen Wertverlust verkauft wird. Da es nächstes Jahr Kleinfahrzeuge wie Sand am Meer geben wird.

    Nette Grüsse

    In der Ruhe liegt die Kraft.

  16. AXL sagt:

    Ich denke das die BAFA die ZAHLEN heute nochmal updaten wird denke nicht das das alles war für heute !!!

  17. Ulrike sagt:

    Die updaten nix,das bleibt jede Wette.

  18. Hans sagt:

    Hallo Olli, nochmals danke für den Tip, mal “hier” (A-Prämie schon bei Vertragsabschluss) nachzusehen. Das, was man da (und auch anderswo) lesen kann ist ja interessant, aber nach wenigen Recherchen stellte sich heraus, dass es sich hier um einen Gesetz-ENTWURF handelt, der erst ‘mal noch (ich glaube, nächste Woche) “abgenickt” werden muss. Die “Abnickchancen” stehen, glaube ich, 50:50….Gruß Hans

  19. olli sagt:

    “Glühen” sieht anders aus, oder?

    Oh-oh. Da habe ich mich ja “etwas” vertan in meiner Vorhersage.

  20. Tinkers sagt:

    Stimmt, aber mir ist das ganz recht so ;-)

    Solange ich mein Auto noch nicht habe, kann das gerne so bleiben!

    Hat denn hier schon jemand irgend welche Rückmeldungen bezüglich seines Antrages gehört???

  21. Ulrike sagt:

    Ne, Konjunkturpaket 2 wurde erst heute verabschiedet.

    Also meine Vorhersage von ca 2500 A.Prämien tgl. ist doch ganz gut und ich Wette es wird von Monat zu Monat weniger.

    Gruß

  22. Hans sagt:

    Hallo Olli, vervollständigst du nach und nach das A-Prämien-Diagramm ??
    ….wäre toll….Gruß Hans

  23. olli sagt:

    Hallo Hans.
    ja, hatte ich eigentlich vor.

  24. Hans sagt:

    Hallo, kann jemand (einigermaßen sicher) sagen, ob ein EU-Neufahrzeug unter die A-Prämie fällt, wenn alle anderen Bedingungen erfüllt sind. Man hört und liest diesbezüglich von “…nein, auf keinen Fall…” bis “…ja, auf jeden Fall…”. Bei der BaFa bekommt man ja – außer der Bandansage – nichts zu hören. Gruß Hans

  25. Ruhrpott sagt:

    Hallo Hans,
    solange der neue Wagen keine Tageszulassung im Ausland hatte sind auch EU Fahrzeuge Prämienberechtigt.

    Erstzulassung muss in Deutschland erfolgen.Ich habe mir auch einen EU Wagen gekauft und ließ mir im Kaufvertrag bestätigen, das der Kaufvertrag nur Gültigkeit hat bei Prämienberechtigung.Habe mein neues Auto bekommen und bin der erste Eintrag im Brief nun liegts an mir die Anträge vernünftig einzureichen. :-)

  26. OliZ sagt:

    Sodele, ich bin der alte “oli”, nur diesmal bisschen anders für olli ^^

    @Ulrike
    ich stimme dir 100% zu
    Zum einen ist überhaupt nicht geklärt was die Zahlen aussagen (sind das die bewilligten(?) Anträge oder nur ein Brief der einging mit “Anschein” auf einen Antrag?), und zum anderen wird die Kurve höchstwarscheinlich rapide nach unten fallen – spätestens gegen Mai rum.

    Ich werde mal meine Wirtschaftsprofs anschreiben was die von der Sache halten (einer hat viele Jahre im strategischen Bereich eines Autoherstellers gearbeitet – welcher Bereich genau möchte ich nicht sagen, genauso nicht welcher Hersteller: nur soviel, nicht Opel :) )

    Bzgl. EU Neuwagen und Stress machen: aber hallo.
    Ich mag einen Skoda Fabia – als EU Neuwagen bekomme ich ihn mit allen Extras günstiger, als wenn ich ihn beim Händler vor Ort kaufe.
    Desweiteren war der Händler vor Ort _null_ bereit auch nur 1 Cent vom Preis zu drücken. Von daher gut überlegen wo man den Wagen kauft und nicht unter Druck setzen lassen von Händler, Staat und co.

Einen Kommentar abgeben


(Bitte keine fremden Inhalte hier hinein kopieren. Entweder mit eigenen Worten wiedergeben oder verlinken. Vor dem Absenden den Kommentar bitte noch einmal durchlesen und überlegen, ob du das wirklich sagen wolltest!)

Suchen:

Benutzerdefinierte Suche